Lehrer für die Ausbildungsgänge OTA/ATA (m/w/d)
Sie möchten unsere Auszubildenden auf ihren Weg begleiten und die Entwicklung ihrer Kompetenzen fördern? Sie wünschen sich ein kompetentes und innovatives Team? Sie sind an persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung interessiert? Dann kommen Sie in unser Lehrerteam und profitieren Sie von den Vorteilen des AVR-Caritas!
Für die Ausbildungsgänge Operationstechnische Assistenten (OTA) und Anästhesietechnische Assistenten (ATA) suchen wir ab sofort
Lehrer für OTA/ATA (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit.
Unser Haus ist mit 508 Betten und über 1.700 Mitarbeitern eines der größten katholischen Krankenhäuser Norddeutschlands. Zum Leistungsspektrum zählen 17 Kliniken, vier medizinische Fachabteilungen, medizinische Versorgungszentren, ein ambulantes Operationszentrum sowie mehrere Facharztzentren. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität in Göttingen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst
  • die eigenständige Entwicklung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht
  • die Praxisbegleitung und Planung der Praxiseinsätze
  • die Abnahme von Leistungskontrollen und Prüfungen, Erstellen von Leistungsbewertungen
  • Sie arbeiten mit viel Kreativität an der Umsetzung und Weiterentwicklung des schulinternen Curriculums sowie des pädagogisch-fachlichen Konzeptes mit
Wir bieten Ihnen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum bei der Curriculums- und Schulentwicklung
  • ein umfangreiches und strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • zahlreiche Fort-, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine nahezu arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR und den üblichen Sozialleistungen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (Hansefit, BusinessBike etc.)
  • zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen (z.B. Corporate Benefits)
     
Sie passen zu uns, wenn Sie
  • OTA/ATA-Fachkraft oder Pflegefachkraft (m/w/d) mit einer OP- oder Anästhesiefachweiterbildung sind
  • über ein fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium mit pädagogischem Schwerpunkt verfügen - gern mit einschlägiger Berufserfahrung und konzeptioneller Kompetenz
  • ein hohes Maß an Selbstorganisation und Motivation haben
  • emphatisch sind und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten besitzen
  • multiprofessionelles Arbeiten gewöhnt sind
Für Vorabinformationen steht Ihnen gern unsere Leitung des Ausbildungszentrums Frau Dr. Lauber unter 05121 90- 1532 oder per Mail a.lauber@bernward-khs.de oder unsere Pflegedirektorin Frau Börner unter 05121 - 90 1316 zur Verfügung.
Gern laden wir Sie dazu ein, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages kennenzulernen.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
validation